Notice: Undefined index: lang in /www/htdocs/w00e8afb/veloregister13/index.php on line 21
Fahrraddiebe: Polizei legte Einbrecherbande das Handwerk!
Mein Konto
Registrieren
Home     Velo registrieren     Velo suchen     Vignette bestellen     News     Kontakt Deutsch   Français   English   Italian

Veloregister.com - News



Fahrraddiebe: Polizei legte Einbrecherbande das Handwerk!

Info: Quelle: meinbezirk.at

Rumänische Tätergruppe verübte 52 Einbrüche in Kellerabteile, Mehrparteienhäuser, Schulen und Kindergarten. Die Gesamtschadenssumme: 110.000 Euro.

VÖCKLABRUCK. Eine Einbruchsserie in mehreren Bezirken konnten Beamte des Kriminalreferates am Bezirkspolizeikommando und des Landeskriminalamtes klären. Einen entscheidenden Hinweis dazu hatte ein Vöcklabrucker am 28. August des Vorjahres geliefert. Der Mann meldete der Polizei, dass er soeben – kurz nach Miternacht – drei südländische Männer mit mindestens fünf Fahrrädern im Bereich der Friedhofstraße beobachtet habe. Eine Streife der Polizeiinspektion Vöcklabruck konnte zwar die verdächtigen Personen nicht mehr antreffen, jedoch einen auffällig langsam fahrenden Kastenwagen anhalten und überprüfen. Dabei wirkte der 26-jährige rumänischen Fahrer äußerst nervös und machte er teilweise unglaubwürdige Angaben. Eine Überprüfung des des Navi ergab, dass als Zieladresse ein Mehrparteienhaus in der Dürnauerstraße in Vöcklabruck eingegeben war. Dort fanden die Polizisten mehrere Fahrräder hinter Sträuchern versteckt. Die Bikes waren aus Kellerabteilen im Stadtgebiet von Vöcklabruck gestohlen worden. Der rumänische Transporteur wurde daraufhin festgenommen.
Im Laufe des folgenden Tages stellten immer mehr Bewohner der Friedhofstraße fest, dass ihre Kellerabteile aufgebrochen worden waren und erstatteten Anzeige. Insgesamt wurden in dieser Nacht zwölf Kellerabteile oder Fahrradkeller aufgebrochen und daraus neun Fahrräder und Zubehör gestohlen. Den Gesamtschaden allein in dieser Nacht beziffert die Polizei mit 30.000 Euro.

Organisierte Fahrraddiebstähle

Die weiteren Erhebungen ergaben, dass es sich um eine organisierte Bande handelt, welche arbeitsteilig vorging. So gab es die unmittelbaren Einbrecher, die die Taten ausführen und die Fahrräder unweit der Einbruchsobjekte versteckten. Anschließend wurden Transporteure, die bereits vorgefertigte verfälschte Transportpapiere bei sich hatten, telefonisch verständigt und zu den Ablageorten dirigiert. Diese übernahmen das Diebsgut und brachten es großteils nach Rumänien.
Wenige Tage später schlug die Tätergruppe neuerlich zu. Am 1. September erbeutete sie in der Tegetthoffstraße 13 Fahrräder im Wert von 17.000 Euro. Aufgrund von Tatortspuren und Analysen stellten die Ermittler auch einen Zusammenhang zu einem bereits am 5. August 2016 verübten Einbruch in Attnang-Puchheim her. Hier wurden ebenfalls 13 Fahrräder im Wert von 10.000 Euro erbeutet.

Auch in anderen Bezirken zugeschlagen

Während das Vöcklabrucker Kriminalreferat die Erhebungen zu den massiven Einbrüchen in Kellerabteile im Bezirk führte, konnten durch sichergestellte Gegenstände und Spurenauswertungen Hinweise auf Schuleinbrüche in Wels sowie den Bezirken Linz-Land und Kirchdorf festgestellt werden. Dort verübte die rumänische Bande Anfang Oktober insgesamt 14 Einbrüche in Schulen, Horte und Kindergärten und stahl Bargeld, Laptops, Kameras und einen Beamer. Der Gesamtschaden betrug rund 54.000 Euro.
 

Mittlerweile wurden vier Personen inhaftiert, sie sind vollinhaltlich geständig. Durch den Austausch von Informationen mit Ermittlungsbeamten aus anderen Bundesländern konnten weitere Beschuldigte identifiziert werden. Die diesbezüglichen Ermittlungen werden durch die dortigen Beamten weitergeführt.



NEU NEU NEU

Aktuelles

So geht es!

  • Benutzerprofil anlegen
  • Velo kostenlos registrieren
  • Bilder hochladen
  • gestohlene/gefundene Velos melden
Gestohlen gemeldete Fahrräder werden gleichzeitig auf den Websiten veloregister.com, Facebook und Twitter ausgeschrieben.

Vignette & VeloPass

Zusätzlicher Schutz
für ihr Fahrrad!

Jetzt zusätzlich bestellen:
- VeloPass für Besitzer
- Vignette mit QR-Code

Kosten einmalig:
pro Velo: CHF 13.00

Anzeige

Partner

Partner

MY ACCOUNT

FOLLOW US

facebook
twitter

CONTACT

Veloregister GmbH
Internationale Fahrrad Fahndung Kleinhüningeranlage 84
4057 Basel

Phone: +41 76 421 22 36
Email: info@veloregister.ch